Nominierung der NSV-Mannschaften für 23. DSenMMdLV 2014


Die 23. Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände (DSenMMdLV) werden vom 1. bis 7. September 2014 in Bergen/Chiemgau (Bayern) ausgetragen. Reinhard Piehl, Referent für Seniorenschach im NSV, hat für zwei NSV-Mannschaften die folgenden Teilnehmer eingeladen:

Name Verein DWZ
16.7.2014
ELO
16.7.2014
FM Prof. Dr. Christian Clemens SC Braunschweig Gliesmarode 2156 2235
FM Juri Ljubarskij Hannover 96 2156 2285
Dr. Matias Jolowicz SVG Salzgitter 2063 2207
FM Prof. Dr. Manfred Dornieden
(siehe Anmerkung unten)
SK Union Oldenburg 2073 2209
Gerhard Kaiser Hamelner SV 2027 2120
Gerhard Streich SF Hannover 2019 2124

Nachtrag vom 1. August 2014:
Prof. Dr. Dornieden kann aus erst jetzt bekannten privaten Gründen nicht während des ganzen Turniers zur Verfügung stehen. An seiner Stelle wird Schachfreund Dieter Jentsch (SC Wolfsburg, DWZ 2044) spielen.


Durch die erfolgreiche Teilnahme an der 48. Niedersächsischen Senioreneinzelmeisterschaft vom 26. Mai bis 1. Juni 2014 in Sottrum haben sich auch die in der folgenden Tabelle beiden erstgenannten Spieler qualifiziert und ihre Teilnahme an der DSenMMdLV zugesagt. Reinhard Piehl wird die zwei Mannschaften betreuen und gegebenenfalls als Ersatz einspringen, wenn ein Spieler ausfallen sollte.

Name Verein DWZ
16.7.2014
ELO
16.7.2014
Alexander Schneider Wilhelmshavener SC 1969 2061
Mihail Davydov SK Neustadt 1934 2061
Reinhard Piehl SC Sottrum 1814 1948


Die Platzierung ist vorläufig. Die Mannschaftsaufstellungen werden erst nach einer Mannschaftsbesprechung am 1. September 2014 endgültig festgelegt.

3 thoughts on “Nominierung der NSV-Mannschaften für 23. DSenMMdLV 2014

  1. Eilmeldung: Die 1. Mannschaft wurde heute sensationell Deutscher Meister! Die 2. Mannschaft belegte den 15. Platz unter 26 Mannschaften. Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.

Kommentare sind geschlossen.